Führungen für Menschen mit Behinderungen

Grafik: Tourists come in all shapes and sizes - let them in!
Tourists come in all shapes and sizes – let them in!

Ich biete mehrere Führungen für Menschen mit Behinderungen an:

Klassische Stadtführungen

Diese sind meist auch barrierefrei durchführbar. Wenn besondere Themen oder Sehenswürdigkeiten gewünscht werden, stelle ich gerne ein entsprechendes Programm zusammen.

Die Stadt-führungen können auch in einfacher Sprache gemacht werden.

Öffentliche Themenführungen

Bezüglich der öffentlichen Termine bitte die entsprechenden Seiten aufrufen.

Gruppenbuchungen

Für Gruppen ab 10 Personen können die angebotenen Themenführungen natürlich auch entsprechend der jeweiligen Bedürfnisse der Gruppe angepasst werden: zum Beispiel in der Länge oder der Routenführung.

Legende

(A) Kinderwagen / Rollstuhl: keine Hindernisse zu überwinden bzw.  Gebäude ist barrierefrei. Anmerkung: die Innsbrucker Altstadt ist großteils mit Katzenkopf-Pflasterung versehen.

(B) Gehbehinderung: es gibt während der Führung keine Sitzgelegenheit.

(C) Gehörlose: Gebärdensprach-Dolmetsch bitte zur Abklärung besonderer Fachausdrücke rechtzeitig vorher Kontakt aufnehmen.

(D) Blinde/Sehbehinderte: die Führung ist stark auf Sprache aufgebaut.

(X) Kein öffentliches / gebührenfreies WC verfügbar.

Assistenzpersonen sind immer kostenfrei.

Anfrage

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Hinweis: Ich versuche immer, Ihnen innerhalb von 24 Stunden zu antworten. Sollten Sie keine Antwort erhalten, ist diese möglicherweise von Ihrem eMail-Server als Spam angesehen und nicht an Sie zugestellt worden. Versuchen Sie dann bitte einen alternativen Weg (andere eMail-Adresse oder Telefon).

Print Friendly, PDF & Email