Kunz von der Rosen zeigt die Hofkirche

Anlässlich des Maximilian-Jubiläumsjahres 2019 Kunz von der Rosen war einer der wichtigsten Ratgeber und Freunde Kaiser Maximilians I. Als „lustiger Rat“, auch Freudenmacher oder Hofnarr genannt, sorgte er am Hofe für Heiterkeit. Aber fast noch wichtiger waren seine ironischen Betrachtung des Hofes und der politischen Umstände, durch die er so manche Entscheidung des Kaisers mit … Kunz von der Rosen zeigt die Hofkirche

Kunz von der Rosen – Kaiser Maximilians I. „lustiger Rat“

Anlässlich des Maximilian-Jubiläumsjahres 2019 Kunz von der Rosen war einer der wichtigsten Ratgeber und Freunde Kaiser Maximilians I. Als „lustiger Rat“, auch Freudenmacher oder Hofnarr genannt, sorgte er am Hofe für Heiterkeit. Aber fast noch wichtiger waren seine ironischen Betrachtung des Hofes und der politischen Umstände, durch die er so manche Entscheidung des Kaisers mit … Kunz von der Rosen – Kaiser Maximilians I. „lustiger Rat“

Die Billetts sind da!

Heut kamen die bestellten, sehnsüchtig erwarteten Eintrittskarten für meine Themenführungen! Schauen schön aus und sind praktisch: sie können als Beleg verwendet werden statt einer langweiligen Rechnung auf Papier. Und sie können auch als Gutschein hergenommen werden, denn man kann sie bei mir auch außerhalb von Führungen zum üblichen Tarif für Themenführungen (derzeit €15,- pro Person … Die Billetts sind da!

Making of: G’schamster Diener

Ich würde euch gerne ein wenig Einblick in die Arbeit bieten, die ein Austria Guide hat, wenn er eine Themenführung vorbereitet. Zunächst gilt es natürlich, ein neues Thema zu finden: vorzugsweise eines, das noch niemand im Angebot hat, damit nicht die vierte Nachtwächterführung „erfunden“ wird. Da ich ursprünglich aus Wien stamme, war irgendwann die Idee … Making of: G’schamster Diener